Archiv für September 2009

Die Sprache zu ändern hat Microsoft nur für die Enterprise und Ultimate Versionen von Windows 7 vorgesehen. Die Beta war eine Ultimate, deshalb war das dort so bequem möglich und deshalb sind soviele Umsteiger enttäuscht.

Aber auch in der Professional und Home und anderen Versionen lässt sich die Sprache ändern! Das geht über die Kommandokonsole als Administrator, wie folgt:

dism /online /add-package /packagepath:D:\langpacks\de-de\lp.cab
bcdedit /set {current} locale de-DE
bcdboot %WinDir% /l de-DE

“langpacks” ist aus der Language Pack DVD, die man von Microsoft herunterladen muss und die es auch im MSDNAA gibt.

Abschließend muss man nur noch per “regedit” folgenden Schlüssel (Ordner) aus der Registry löschen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\MUI\UILanguages\en-US

Neustart und fertig.