Archiv für März 2008

Nach London und New York war am Sonntag Samstag auch der Zürcher HB dran, ca. 200 Leute blieben um 16:15 für 5 min regungslos stehen.

Zur Aktion aufgerufen hatte die Künstlergruppe «Improve Everywhere» Improv Everywhere, die bereits zahlreiche Flashmobs organisiert hat. Dabei entsteht sozusagen spontan ein Menschenauflauf auf öffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer meistens nicht kennen. Sie sind einem Aufruf im Internet oder in einem Email-Kettenbrief gefolgt. Die Aktion war nicht politisch motiviert, sondern sollte einfach die Passanten irritieren, was auch gelang.(www.20min.ch)

Das könnte man mal im Geschäft machen um den Chef zu schocken 😉
Hier noch weiter YouTube Links:http://www.20min.ch/news/zuerich/story/27170967
http://www.youtube.com/watch?v=CpsG4KTvEv0
http://www.youtube.com/watch?v=ClTVATDGBXk
http://www.youtube.com/watch?v=6cuyZ1f_32Y
http://youtube.com/watch?v=jKLyQIb9nFU
http://youtube.com/watch?v=Iq-dqH7Go-Y
http://youtube.com/watch?v=m9O6BkXWyp8
http://www.youtube.com/watch?v=-crRffm2BQg
http://www.youtube.com/watch?v=93IqVyf5kfI
http://www.youtube.com/watch?v=KPj8HQqlnk8
http://www.youtube.com/watch?v=8QNo5JwhX-M